Hilfe mit Herz, Hand und Verstand

vor einigen Wochen war unsere ländliche Haushaltswirtschafterin Martina Ott in einem Haushalt mit 2 Kindern. Seit 4 Jahren bereichert uns Martina im Team.

 

 Bei ihren Einsätzen wird sie oft mit schweren

Schicksalsschlägen konfrontiert, die Kraft hierfür holt sie sich bei Einsätzen, wo Familien ihr viel Liebe entgegenbringen.

Was motiviert Dich als Haushaltshelferin tätig zu sein ? 

Ich lasse mich bei jedem neuen Einsatz überraschen, was auf mich zukommt. Mich interessieren Menschen, der Umgang mit Kindern macht mir Spaß. Die Abwechslung und die Herausforderung, dass jeder Haushalt andere Schwerpunkte hat, gefällt mir.

Nicht jeder Einsatz ist gleich, wie gehst du mit schweren Schicksalen in der Familie um?

Ich versuche für die Familie da zu sein, zuzuhören, wenn die Betroffenen bereit sind zu sprechen. Ich respektiere es aber auch, wenn sie nicht reden möchten.

In solchen Situationen ist man auch bereit, Aufgaben zu übernehmen, die sonst weniger üblich sind, die aber in dieser Situation dem Betroffenen helfen.  

Rund 20 Betriebs- und Haushaltshilfen gibt es beim Maschinenring. Man bekommt sicher nicht immer leichte Einsätze zugeteilt, was war dein schwierigster Einsatz?

Bei einer Familie kam es oft zu Streitigkeiten, über einen längeren Zeitraum gekoppelt mit einer Alkoholkrankheit des Partners. Man ist sich unsicher, ob man diesen Einsatz schafft, aber ich habe gemerkt, dass ich der Familie Halt gebe und sie mich freundlich empfangen. Das hat mich motiviert.

Welche Aufgaben magst du am liebsten in deinem Beruf?

Zweifelsfrei mit Kindern spielen, Dinge erklären, vorlesen oder auf den Spielplatz gehen. Kochen und backen gehört natürlich auch zu meinen Leidenschaften.

Benötigen Sie eine Haushaltshilfe?

Wir sind für Sie da!

Als Familienservice verfügen wir über langjährige Erfahrungen in den Bereichen
Familienhilfe, Haushaltshilfe sowie der landwirtschaftlichen Betriebshilfe.

Wir helfen Ihrer Familie schnell und bedarfsgerecht.

Sie erreichen uns unter 07933 340

Familienservice als Arbeitgeber

Wir sind ein motiviertes Team mit Herz, Hand und Verstand. Unser Ziel ist: Not sehen und handeln.

Sie sind keine gelernte Hauswirtschafterin?

Kein Problem, wir bieten unter anderem einen Online-Lehrgang, um die Qualifikationen zu erlernen!

 

 

Nun ist es soweit !

 

Wir sind online !

 

Unsere neue Website für die Familien- und Haushaltshilfe :

 

https://www.familienservice-main-tauber.de/

 

 

Erntedankfest in Bad Mergentheimer Wandelhalle
 
Der Landfrauenverband Main Tauber-Kreis veranstaltete in Zusammenarbeit mit der Kurverwaltung und dem Bauernverband Main-Tauber das traditionelle Erntedankfest in der Wandelhalle. Vergangenen Sonntag war es so weit, wir haben als Dankeschön für unser Engagement in und um der Landwirtschaft die Erntekrone erhalten
Reiner Müller und unsere Betriebshelfer, sowie Hauswirtschafterinnen nahmen die Auszeichnung gerne entgegen.
Frau Margret Beck, Vorsitzende des Landfrauenverbandes Main-Tauber-Kreis würdigte die großen Verdienste der Betriebs- und Haushaltshilfe auf den Höfen in der Region.
Wir sagen von Herzen ❤️ DANKE und setzen uns weiterhin mit Herz und Seele für unsere Landwirte ein!

Betreuungs-& Entlastungsleistung/

Verhinderungspflege

 

Ab Pflegestufe 1 kann zur Entlastung für pflegende Angehörige die Betreuungs- Entlastungsleistung nach § 45a mit einem Betrag von 125,- €/Monat bei der zuständigen Pflegekasse beantragt werden. Ab voraussichtlich November 2022 können wir Ihnen entsprechend
geschulte Fachkräfte vermitteln. Infos zur Beantragung erhalten Sie von Ihrer Pflegekasse und bei uns in der Geschäftsstelle. Für unsere Tochtergesellschaft
„Familien- und Haushaltshilfe GmbH Main-Tauber“ suchen wir Hauswirtschafter/

*innen in geringfügigem Beschäftigungsverhältnis (Minijob)
Sie möchten wieder stundenweise ins Berufsleben einsteigen oder suchen einen attraktiven Zuverdienst? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Als Einsatzkraft unterstützen Sie bei weitestgehend freier Zeiteinteilung vorwiegend ältere Menschen bei der Haushaltsführung.
Bei Interesse melden Sie sich gerne bei uns in der Geschäftsstelle

Tel.: 07933 / 340 Herr Reiner Müller oder Frau Alisa Lang.

Für landwirtschaftliche Unternehmen ist es unerlässlich, dass bei einem Ausfall der Betrieb weiterläuft. Mit der Stellung einer Ersatzkraft wird, soweit möglich, die Weiterführung des landwirtschaftlichen Unternehmens und damit die Erhaltung der Einkommensquelle sichergestellt. Da der Haushalt in der Landwirtschaft eng mit dem Betrieb verknüpft ist, dient die Haushaltshilfe ebenfalls der Aufrechterhaltung des Betriebes.

 

Wir bieten Ihnen Betriebs- und Familienhilfe in:

 

- landwirtschaftlichen Betrieben
- in allen Familien mit Kindern bis 12 bzw. 14 Jahre (auch privaten Haushalten)

- für die LSV Baden-Württemberg, für die LKK's in Bayern

- für viele andere Kostenträger, wie AOK, DAK, BKK, Ersatzkassen

Unser Aufgabenbereich:     

  • Kinderbetreuung
  • Mahlzeiten zubereiten
  • Einkäufe erledigen
  • Waschen, Bügeln
  • Wohnung säubern


Familienhilfe bei:   

  • Schwangerschaft, Entbindung
  • Krankheit
  • Kur, Erholung
  • Erschöpfung
  • Unfall oder Tod
  • und vielem mehr


Wir verfügen über qualifizierte, gut ausgebildete und kompetente Mitarbeiterinnen.

Rufen Sie uns an – gerne beantworten wir Ihre Fragen zu Ihrer ganz persönlichen Familiensituation und helfen Ihnen bei der Antragstellung.

Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung!

 

Familien- und Haushaltshilfe GmbH Main Tauber

Hörle 3

97993 Creglingen

Telefon 07933/70040-0

Hier finden Sie uns:

Maschinenring

östlicher Tauberkreis e. V.
Hörle 3
97993 Creglingen

Telefon: 07933/70040-0

Fax: 07933/7236

E-Mail: info@unser-maschinenring.de

www.unser-maschinenring.de

 

Wir sind für Sie da!

Montag bis Freitag

 8:00 - 12:00 Uhr

13:00 - 17:00 Uhr

Mitglied werden?

Beitrittserklärung Paket.pdf
PDF-Dokument [344.1 KB]
MR Portal
Druckversion | Sitemap
© Maschinenring östlicher Tauberkreis e. V. 97993 Creglingen - Münster, Hörle 3