Aktuelles und Termine

Motorsägenkurs

Wir bieten zusammen mit Herrn Nörr aus Vorbachzimmern an folgenden Terminen den 2-tägigen Motorsägen-Grundkurs an:

 

Fr, 03.01. + Sa, 04.01.    und    Fr, 24.01. + Sa, 25.01.

 

Der Grundkurs ist für Bäume bis 20 cm und beinhaltet u.a. die 2/3 Schnitttechnik und das Stützhalteband.

Er dient weiter als Voraussetzung für den 3-tägigen Aufbaukurs für die größeren Bäume!!!

 

Kosten: 140,- €/Person

Der Freitag (Theorie) findet in Vorbachzimmern im Vereinsheim statt , der Samstag (Praxis) dann im Wald.

Mitzubringen ist die persönliche Schutzausrüstung wie Helm, Schnittschutzhose, Schuhe, Handschuhe sowie eine Motorsäge.

Das Mindestalter beträgt 18 Jahre


Verbindliche Anmeldung bei Herrn Dertinger unter der Telefonnummer 07933/70040-22

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Wir vom Maschinenring sind stolz

auf unsere landwirtschaftlichen Betriebe, die uns eine Versorgung mit qualitativ hochwertigen und gesunden Lebensmitteln ermöglichen!

 

Doch leider ist es um die Wertschätzung der Landwirtschaft in Öffentlichkeit nicht zum Besten bestellt…

„Unser täglich Brot gib´ uns heute“  ist in unserer Wohlstandsgesellschaft zur Selbstverständlichkeit geworden…

 

Nur noch wenige wissen, wieviel Arbeit und Fachwissen vonnöten ist,

  • um Getreide unter ernährungsphysiologischen Aspekten möglichst umweltschonend anzubauen,
  • um dem Verbraucher möglichst appetitlich aussehendes Obst und Gemüse anbieten zu können,
  • um seine Tiere möglichst artgerecht zu halten, …

 

Kaum ein anderer Berufsstand hat mit so vielen Klischeevorstellungen und Vorurteilen zu kämpfen, wie der unsrige: Immer wieder werden wir in der Öffentlichkeit zur Zielscheibe von Diffamierungen, basierend auf Desinformation und hetzerischer Aktionismus. Die Landwirtschaft wird zusehends gebrandmarkt, der Umweltsünder schlechthin zu sein. Doch die Umwelt zu schützten uns zu bewahren ist eine gesamtgesellschaftliche Herausforderung und kann nicht nur primär der Landwirtschaft aufgebürdet werden…

 

Wir als Verein versuchen, unsere Landwirte bestmöglich bei ihrer täglichen Arbeit zu unterstützen und für unsere Mitglieder einzustehen. Aufgrund aktueller politischer und gesellschaftlicher Entwicklungen sehen wir Handlungsbedarf, Öffentlichkeitsarbeit für unseren Berufstand zu betreiben!

 

So haben sich mehrere Maschinenringe in Baden Württemberg zusammengeschlossen,

um die breite Bevölkerung detailliert über die Landwirtschaft von HEUTE & MORGEN zu informieren und zu einer objektiven und fairen Meinungsbildung beitragen.

Unser Ziel ist es, eine durchdachte, langfristig angelegte PR-Arbeit zu initiieren, um das Image der Landwirtschaft zu verbessern und zu zeigen, wie der heutige Landwirt/in tatsächlich arbeitet:

Natur- und heimatverbunden.

Letztlich geht es darum, um strategisches, zielführendes Marketingkonzept für die Landwirtschaft zu implementieren.

 

Infofahrt FENDT
Am Montag, den 9.12.2019 geht es zur FENDT (AGCO GmbH) nach
Marktoberdorf.
Mit der Fertigstellung der neuen Montage am Standort Markt-
oberdorf hat Fendt Maßstäbe gesetzt und den modernsten und ef-
fizientesten Traktorenverbund der Welt in Betrieb genommen. Der
Besuch in Marktoberdorf unterstreicht den Premium-Charakter
der Marke und wird zum unvergleichlichen Erlebnis. Besucher er-
halten in rund 120 Minuten einen Einblick entlang des Produkti-
onsprozesses durch das Werk. Im Anschluss erhalten
Besuchergruppen eine ausführliche Produktinformation und Ge-
triebeschulung sowie die Möglichkeit einer Testfahrt auf dem
Rundkurs. Das Dieselross-Restaurant rundet den Tagesablauf  je
nach Besuchszeit mit einer Stärkung von Brotzeit über Mittages-
sen bis zum Kaffee und Kuchen ab.

Die Fahrt ist leider ausgebucht!

Neue Durchwahlen und Telefonnummern!!!

Reiseangebot Landesverband

Baden-Württemberg

 

NORD NORWEGEN

 

Reisedatum: 3. Juni bis 10. Juni 2020

Intensive und eindrucksvolle Reiseerlebnisse erwarten Sie ganz oben im Norden Norwegens. Dort, wo die Sonne im Sommer nie untergeht zeigen wir Ihnen kleine Dörfer und Städtchen und die atemberaubende Inselwelt der Lofoten und Vesterålen. Hier begegnen Sie Menschen, die in langen Wintern die Zeit für ein vielseitiges Kunsthandwerk nutzen. In dieser rauen Natur hat sich eine interessante Kultur entwickelt, die man nicht beschreiben kann. Sie müssen sie einfach erleben!
Nähere Auskünfte über diese Reisen erhalten Sie beim Landesverband der Maschinenringe Baden-Württemberg.
Anmeldeschluss: 28. Februar 2020

Aktuelle Einkaufsvorteile

Links unter "Angebote/Aktionen" finden Sie aktuelle Einkaufsvorteile und Aktionen für MR-Mitglieder

Akademie der Maschinenringe

"Stillstand ist Rückschritt" - Dieses Zitat gilt immer.

Der Bundesverband der Maschinenringe bietet viele zahlreiche Seminare zur Weiterbildung an, u.a. zu den Themen:

-Büroorganisation

-Führung und Strategie

-Individuell

-Landwirte

-Maschinenring 4.0

-Praxiswissen Landwirtschaft

-Zukunftsfähigkeit

 

Schauen Sie unter:

https://akademie.maschinenring.de/

vorbei, hier finden Sie aktuell ca. 80 Seminare zu den verschiedensten Themen.

Reiseangebot des Landesverbandes
Kuba, 20.01.2020 – 31.01.2020
Landwirtschaft – Nostalgie & Kultur Havanna erleben, in einem Auto aus den 50ern fahren. Landwirtschaftliche Betriebe besuchen und u.a. eine sogenannte Organopónicos (besondere Form der städtischen Landwirtschaft) entdecken. Am Malecon den Sonnenuntergang anschauen. Auf der Tabakroute die Finca von Hector Luis besuchen und vielleichteine Zigarre rauchen? Alles dreht sich um Zucker bzw. ums Zuckerrohr. Den benötigt man zusammen mit Rum für den weltbes-
ten Mojito. Auf dem Weg entlang der Panoramaküstenstraße
nach Trinidad träumen.Auf Trinidads Straßen am Abend Musik hören und tanzen? Santa Clara darf zum Schluss nicht fehlen. Oder darf es noch der Traumstrand in Varadero sein?  
Nähere Infos zur Reise entnehmen Sie bitte dem beiliegenden Flyer oder der Homepage des Landesverbands (www.mr-bw.de).
Anmeldeschluss ist der 31. Oktober 2019.