Aktuelles und Termine

Aktuelle Einkaufsvorteile

Links unter "Angebote/Aktionen" finden Sie aktuelle Einkaufsvorteile und Aktionen für MR-Mitglieder

>>NEU<< ab 07/2019

Scheibenegge

Lemken Rubin 10/300 U

3,0 m AB, DuraMaxx Hohl-

scheiben 64,6 cm gezackt,

mit automatischer Überlast-sicherung,

Nivellierprallstriegel mit Komfort-einstellung, Doppelprofilwalze 540/540, Seitenbegrenzungsscheiben, symetrische Scheibenanordnung für seitenzugfreies Arbeiten.

180 PS empfohlen, Eigengewicht der Maschine ca. 2.300 kg

17,50 €/ha zzgl. MwSt.- ab Station Bioenergie Tauberhöhe , Weikersheim

>>NEU<< ab 04/2019

Silierwagen

Kaweco Radium 50

42 m³ Ladevolumen, Buggy-Fahrwerk, 24 to zGG, Kugelkopfanhängung K 80

hydr. Laderaumabdeckung mit Netz

 

3 dw + 2 ew Steuergeräte erforderlich, hydr. Lenkachse,

Bereifung: 750/45 R 26.5, hydr. Heckklappe und Kratzboden,

Vorderwand hydr. anklappbar

29,50 €/Std. zzgl. MwSt.- ab Station Bioenergie Tauberhöhe , Weikersheim

>>NEU<< ab 05/2019

 

Schlepper

MF 7718 S

 

-180 PS

-Dyna-6 Getriebe

-Frontkraftheber

-Untenanhängung K 80

-Multipad Fahrhebel

 

 

 

Stationiert ab Geschäftsstelle Münster

28,00 €/Std. + 1,- €/Std. AdBlue zzgl. MwSt.

>>NEU<< ab 04/2019

 

Schlepper

Fendt 718 Vario TMS

 

-180 PS

-stufenloses Vario-

  Getriebe

-Frontkraftheber

-Untenanhängung K 80

-Spurführung mit RTK

 

 

Stationiert auf der Mietstation Bioenergie Tauberhöhe.

28,00 €/Std. + 1,- €/Std. AdBlue zzgl. MwSt.

Akademie der Maschinenringe

"Stillstand ist Rückschritt" - Dieses Zitat gilt immer.

Der Bundesverband der Maschinenringe bietet viele zahlreiche Seminare zur Weiterbildung an, u.a. zu den Themen:

-Büroorganisation

-Führung und Strategie

-Individuell

-Landwirte

-Maschinenring 4.0

-Praxiswissen Landwirtschaft

-Zukunftsfähigkeit

 

Schauen Sie unter:

https://akademie.maschinenring.de/

vorbei, hier finden Sie aktuell ca. 80 Seminare zu den verschiedensten Themen.

Infofahrten für Frauen 2019

Die beliebten Infofahrten für Frauen finden statt am Dienstag, 18.06.2019 und am Mittwoch, 03.07.2019 und führen nach Mittelfranken.

Fahrt nach Ansbach ins „Kulinarium“. Hier erwartet Sie ein leckeres Frühstückbüffet im umgebauten, ehemaligen Kuhstall.

Im Anschluss fahren Sie nach Altendettelsau zum Fischhof Hausmann und besichtigen den modernen Betrieb. Kulinarische Kostproben dürfen hierbei natürlich nicht fehlen.

Bei einer kombinierten Stadtführung mit dem Bus und zu Fuß lernen Sie Nürnberg näher kennen und erfahren Wissenswertes über Burg und Brunnen, zu Kirchen und Kunst sowie zur Geschichte und Gegenwart der Stadt.

Nach Gelegenheit zur Kaffeepause geht es weiter nach Herrieden. Ziel ist das Gewürz- und Teehaus Vilim. Sie erhalten Einblick in die Abfüllerei und es besteht Gelegenheit zum Einkauf der qualitativ hochwertigen Tees und Gewürze.

Eine gemütliche Abendeinkehr auf dem Heimweg rundet den Tag ab. Wir freuen uns über Ihre Anmeldung.

 

Infofahrt FENDT
Am Montag, den 9.12.2019 geht es zur FENDT (AGCO GmbH) nach
Marktoberdorf.
Mit der Fertigstellung der neuen Montage am Standort Markt-
oberdorf hat Fendt Maßstäbe gesetzt und den modernsten und ef-
fizientesten Traktorenverbund der Welt in Betrieb genommen. Der
Besuch in Marktoberdorf unterstreicht den Premium-Charakter
der Marke und wird zum unvergleichlichen Erlebnis. Besucher er-
halten in rund 120 Minuten einen Einblick entlang des Produkti-
onsprozesses durch das Werk. Im Anschluss erhalten
Besuchergruppen eine ausführliche Produktinformation und Ge-
triebeschulung sowie die Möglichkeit einer Testfahrt auf dem
Rundkurs. Das Dieselross-Restaurant rundet den Tagesablauf  je
nach Besuchszeit mit einer Stärkung von Brotzeit über Mittages-
sen bis zum Kaffee und Kuchen ab.

Reiseangebot des Landesverbandes
Kuba, 20.01.2020 – 31.01.2020
Landwirtschaft – Nostalgie & Kultur Havanna erleben, in einem Auto aus den 50ern fahren. Landwirtschaftliche Betriebe besuchen und u.a. eine sogenannte Organopónicos (besondere Form der städtischen Landwirtschaft) entdecken. Am Malecon den Sonnenuntergang anschauen. Auf der Tabakroute die Finca von Hector Luis besuchen und vielleichteine Zigarre rauchen? Alles dreht sich um Zucker bzw. ums Zuckerrohr. Den benötigt man zusammen mit Rum für den weltbes-
ten Mojito. Auf dem Weg entlang der Panoramaküstenstraße
nach Trinidad träumen.Auf Trinidads Straßen am Abend Musik hören und tanzen? Santa Clara darf zum Schluss nicht fehlen. Oder darf es noch der Traumstrand in Varadero sein?  
Nähere Infos zur Reise entnehmen Sie bitte dem beiliegenden Flyer oder der Homepage des Landesverbands (www.mr-bw.de).
Anmeldeschluss ist der 31. Oktober 2019.