Aktuelles und Termine

Jahreshauptversammlung 2019 und 2020

 

Der ursprünglich geplante Termin am 12. März ist nicht realisierbar. Wir hoffen, die Jahreshauptversammlung zu einem späteren Zeitpunkt als Präsenzveranstaltung durchführen zu können.

Sobald wir einen neuen Termin haben, werden wir diesen rechtzeitig bekannt geben.

Wir danken für Ihr Verständnis.

Unser Mietmaschinenkatalog

Weitere Informationen unter der Rubrik Landwirtschaft

Flachgrubber Kuhn Prolander 500 R

-5m AB

-33 S-Blattfederzinken, 5-balkig

-Gänsefußschare

-T-Ringwalze 600 mm

-hydr. Tiefeneinstellung

 

15,- €/ha zzgl. MwSt.

Die Landwirtschaft der Region findet man jetzt im Internet

Land – Leben – Leute, das Gemeinschaftsprojekt der Maschinenringe Blaufelden, Crailsheim, Hohenlohe, Östlicher Tauberkreis, Rems-Murr-Neckar-Enz, Schwäbisch Hall und Unterland, hat einen neuen Meilenstein erreicht: Unsere Website ist online! Sie soll Nicht-Landwirten Wissenswertes und Hintergründe aus der Landwirtschaft auf unterhaltsame und informative Art vermitteln. https://www.land-leben-leute.de/

Neben einer Übersicht von regionalen Direktvermarktern und Porträts von Landwirtsfamilien und ihren Höfen gibt es Tipps zu Erlebnissen in der Landwirtschaft. Auch kontrovers diskutierte Themen wie Insektenschutzgesetz und Düngeverordnung lassen wir nicht aus. Die Website wird laufend mit neuen Themen erweitert. Im nächsten Schritt werden wir für unser Projekt einen Facebook-Kanal erstellen.

Sie möchten uns Rückmeldung zu unserem neuen Online-Angebot geben, haben Themenvorschläge oder möchten als Direktvermarkter auf unserer Website aufgenommen werden? Dann wenden Sie sich an unsere Referentin für Öffentlichkeitsarbeit Anja Kohr, anja.kohr@mbr-sha.de, Telefon 07904/9413607.

3-tägige Busreise ins Saarland

18.06. bis 20.06.2021

In Deutschlands kleinstem Flächenland treffen nicht nur idyllische Landschaften sowie Jahrtausende alte Kultur aufeinander, sondern außerdem landwirtschaftliche Tradition und industrielle Moderne. Kommen Sie mit auf einen Streifzug durch das reizvolle Saarland und entdecken dabei den Reichtum dieser vielfältigen Region.

Herbstreisen 2021 ins Salzburger Land

Seen & Berge in Bayern und Österreich

08.10. bis 11.10.2021 oder 15.10. bis 18.10.2021

 

Freuen Sie sich auf vier gemütliche Tage im bayerisch-österreichischen Grenzgebiet. Am Anreisetag geht es zunächst zum wunderschönen Tegernsee und Sie genießen herrliche Ausblicke von der Wallberg-Panoramastraße und kehren in der Wallbergmoosalm ein. Im Hotel Laschenskyhof werden Sie am Abend erwartet. Das familiengeführte Haus bietet neben einer Saunalandschaft mit Dampfbad auch einen Badeteich sowie einen Innen- und Außenpool.

Die Landwirtschaft im Salzburger Seenland steht am zweiten Tag auf dem Reiseprogramm. Neben dem Besuch eines Hofs mit klassischer Grünlandwirtschaft, Ackerbau und Rinderhaltung mit der Verkostung der hofeigenen Produkte erhalten Sie nur wenige Kilometer weiter einen Einblick in die Herstellung von Maschinen zur Heutrocknung.

Entspannt begeben Sie sich am dritten Tag zusammen mit Ihrem kompetenten Reiseleiter auf die Seenrundfahrt durch das berühmte Salzkammergut. Bei einem Stopp in St. Wolfgang am Wolfgangsee und einer Stadtführung in der Mozartstadt Salzburg bleibt Ihnen auch Zeit für eigene Erkundungen.

Die Seilbahn bringt Sie am vierten Tag bequem zur Bergstation auf der Kampenwand, von wo aus Sie eine leichte Wanderung mit einer Bäuerin zur gemütlichen Einkehr in eine  Alm führt. Nach der Rückfahrt ins Tal bringt Sie Ihr Busfahrer wieder nach Hause.

Unsere Betriebs- und Haushaltshelfer/innen sind auch während des Lockdown für Ihre Familien und Betriebe da.

Melden Sie sich bei Bedarf.

 

Das größte soziale Projekt der Landwirtschaft

 

 

Aktuell halten rund 5.000 landwirtschaftliche Betriebs- und Haushaltshilfen als Experten auf Zeit Betriebe, Familien und das Land am Laufen. Bäuerliche Landwirtschaft soll in Deutschland eine Zukunft haben. Dazu gehört, dass die Betriebshilfe weiter funktioniert.

Deshalb brauchen wir Dich!

 

Zusammen mit dem Bundesverband der Maschinenringe wurde eine Recruiting-Kampagne mit dem Motto "#läuftmitmir" gestartet:

https://www.mr-betriebshilfe.de/

 

Hilf mit - und halte das Land am Laufen!

 

Maschinenring Wetterstation

an der

Geschäftsstelle

in Creglingen-Münster

 

Die Daten werden ins Messnetz der Wetterprognosen vom Maschinenring-Wetter mit eingespielt.

 

Die Daten der Wetterstation sind unter:

https://www.maschinenring.de/wetter/stationenkarte#station6922

oder

https://stations.weather365.net/fullscreen/#station6922

abrufbar.

 

Wenn Sie Ihren Ort/PLZ unter https://www.maschinenring.de/wetter eingeben, wird die Wetterprognose mit den Daten der umliegenden Wetterstationen prognostiziert.

Alternativ lässt sich auch die Wetterprognose nur für die einzelne Wetterstation abrufen unter:

https://stations.weather365.net/wetter-bulletin-1.1/index.php?station_id=6922

 

Ziel ist es in Zukunft, mit Wetterstationen, welche in fast jeder Ortschaft stehen, ein genaueres Messnetz zu erstellen, um bessere Wetterprognosen zu bekommen.

Sollten Sie Interesse oder Fragen an einer eigenen Wetterstation haben, steht Ihnen Herr Benedikt Dertinger unter Tel.: 07933 / 700 40 - 22 gerne zur Verfügung.

Hier finden Sie uns:

Maschinenring

östlicher Tauberkreis e. V.
Hörle 3
97993 Creglingen

Telefon: 07933/70040-0

Fax: 07933/7236

E-Mail: info@unser-maschinenring.de

www.unser-maschinenring.de

 

Wir sind für Sie da!

Montag bis Freitag

 8:00 - 12:00 Uhr

13:00 - 17:00 Uhr

Beitrittserklärung Paket.pdf
PDF-Dokument [271.5 KB]

Mitglied werden?

MR Portal
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Maschinenring östlicher Tauberkreis e. V. 97993 Creglingen - Münster, Hörle 3