Salzburger Land

Seen & Berge in Bayern & Österreich

- Vom Tegernsee ins Salzburger Land -

4-tägige Busreise


1. Tag, Do.: Tegernsee mit Wallbergpanoramastraße  
Fahrt von Creglingen Richtung Tegernsee. Unterwegsgemeinsames Frühstück
in einem gemütlichen Hofcafé oder einem Gasthaus. Lassen Sie sich bei der
Rundfahrt um den Tegernsee von einem der ältesten und renommiertesten Erholungsgebiete in Deutschland verzaubern. Die Landschaft bildet mit
dem See, den Parkanlagen, Wiesen, Wäldern und Bergen eine reizvolle, harmonische Verbindung. Im Bräustüberl Tegernsee haben Sie zur Mittagszeit die Gelegenheit, sich zu stärken. Bei der Fahrt über die Wallberg-Panoramastraße erleben Sie eine der schönsten Bergstraßen: Über rund 4 Kilometer Länge führt sie durch romantische Bergwälder und  
vorbei an wuchtigen Felswänden. Die Sicht hinunter ins Tegernseer Tal und hinüber zu den umliegenden Bergen ist unvergleichlich schön. Nutzen Sie anschließend die Gelegenheit zum Kaffeetrinken in der Wallbergmoosalm. In Wals bei Salzburg beziehen Sie am Nachmittag Ihre Zimmer im 4* Hotel Laschenskyhof (www.laschenskyhof.at). Das familiengeführte Haus bietet neben einer Saunalandschaft mit Dampfbad auch einen Badeteich
sowie einen Innen- und Außenpool, die zum Schwimmen einladen.
Abendessenim Hotel.


2. Tag, Fr.: Diversifizierung im Salzburger Seenland
Nach dem Frühstück nimmt Sie Ihr örtlicher Reiseleiter mit ins Salzburger Seenland. Es liegt inmitten einer der größten zusammenhängenden Heumilch-Regionen Österreichs und umfasst den Wallersee, den Mattsee, Grabensee
und Obertrumer See. Der nährstoffreiche Boden macht das Salzburger Seen-
land für seine Kräutervielfalt bekannt. Beim Besuch des Joglbauernhofs
erfahren Sie, wie sich der Betrieb mit mehreren Standbeinen entwickelt hat.

Neben der klassischen Grünlandwirtschaft mit Rinderhaltung werden Getreide, Frisch- und Lagergemüse angebaut. Von Streuobstwiesen werden Äpfel, Birnen und Zwetschgen geerntet und zu einzigartigen Essigspezialitäten und reinsortigen Mosten und Bränden verarbeitet. Eine eigene Hofbackstube und eine Hofkäserei stehen ebenfalls zur Verfügung. Bei einem Kostprobenbüffet
können Sie sich von der Qualität der Bio-Produkte überzeugen. Weiter
geht es vorbei am Obertrumer See nach Tannberg zum Kaffee und Kuchen auf dem Rathmacherhof. Die Familie wirtschaftet biologisch und achtet stets auf Regionalität, Saisonalität und Nachhaltigkeit. Zurück im Hotel haben Sie die Gelegenheit zum Abendessen (Auswahl a la carte, Selbstzahler)
im Hotel.

 

3. Tag, Sa.: Seenrundfahrt Salzkammergut - Salzburg
Mit Ihrem örtlichen Reiseleiter geht es heute zur Salzkammergut-Seenrundfahrt. Das Seengebiet mit mehr als 50 verschiedenen ehemaligen Gletschern ist ein sehr begehrtes Ziel. Zunächst geht es an den Fuschlsee, mit einem malerischen Ort gleichen Namens. Danach fahren Sie nach Sankt Gilgen am Wolfgangsee, dem Geburtsort der Mutter Mozarts. Den Pacher Altar in der Kirche  und das Operettenhotel „Weisses Rössl“ werden Sie bei einem Stadtspaziergang in Sankt Wolfgang erleben, wo Ihnen auch Zeit zur eigenen Verfügung bleibt. Zurück in Salzburg werden Sie zur Stadtführung erwartet. Als eine der schönsten Städte Europas und Geburtsstadt Mozarts ist Salzburg ein einzigartiges Fremdenverkehrszentrum. Zu den Sehenswürdigkeiten zählen die bischöfliche Residenz, zahlreiche Herrenhäuser, die Schlösser Mirabell und Hellbrunn, Kunstsammlungen, Kirchen und Parks sowie Mozarts Geburtshaus in der Getreidegasse. Anschließend können Sie sich auf eine eigene Entdeckungstour begeben. Im Hotel Gelegenheit zum Abendessen (Auswahl a la carte, Selbstzahler).

 

4. Tag, So.: Kampenwandseilbahn & Wanderung
Heute geht es nach Aschau zur Fahrt mit der Kampenwandseilbahn zur Bergstation auf 1.467 Metern Höhe. „Bergblumen und Bergg’schichten - Höhenluft und Blumenduft“: Erleben Sie auf der Kampenwand eine leichte Wanderung mit einer Bäuerin, die Ihnen dabei vom Landleben, vom Hofalltag einst und heute, von spannenden Begebenheiten und brisanten Zusammenhängen erzählt und genießen Sie dabei den traumhaften Blick über den Chiemgau und die umliegenden Berge. Bei einer gemütlichen Einkehr in einer Alm können Sie Ihre Urlaubseindrücke nochmals Revue passieren lassen, bevor es mit der Kampenwandbahn zurück ins Tal geht und Sie Ihre Heimreise antreten.

 

Leistungen

Fahrt in einem modernen Fernreisebus ab/bis Creglingen
3 x Übernachtung im 4*Hotel Laschenskyhof
3 x Frühstück vom Büffet
1 x Abendessen im Hotel
Frühstück auf der Anreise
Kaffee und Kuchen & Kostprobenbüffet im Biohof
Führung Joglbauernhof
Geführte Wanderung auf der Kampenwand
Rundfahrt um den Tegernsee und Wallberg-Panoramastraße
Rundfahrten Salzburger Seenland und Salzkammergut
Auf- und Abfahrt Kampenwandbahn

Stadtspaziergang St. Wolfgang Stadtführung Salzburg
2 Tage örtliche Reiseleitung
Insolvenz-, Reiserücktrittskosten- und
Reiseabbruchversicherung


Preis pro Person im Doppelzimmer:
539,- €  Mitglieder

Aufpreis für Nichtmitglieder: 20,- € Einzelzimmerzuschlag:  60,- € Mindestteilnehmer:  31 Personen  Anmeldeschluss:  30.06.2020