MRS Maschinen Mietbedingungen

 

Um gerechte Bedingungen für Mitglieder (Ausleihen) von MRS Maschinen zu schaffen, gelten ab 01.02.2013 die folgenden Mietbedingungen:

 

Diesel betriebene Maschinen werden nach dem Einsatz an der Geschäftsstelle, bis zum Abschalten der Zapfpistole voll getankt.

Die Dieselkosten werden dem Mieter in Rechnung gestellt.

 

Für verunreinigt zurückgegebene Maschinen und Geräte berechnen wir Reinigungskosten nach Aufwand.

 

Der Mieter haftet für alle Beschädigungen des Mietgegenstandes, die durch Vorsatz, Fahrlässigkeit und nicht bestimmungsgemäßen Gebrauch auftreten.

 

Schäden sind unverzüglich in der Geschäftsstelle (07933/340) zu melden.

 

Keine Maschinenweitergabe an Dritte.

 

Maschinen sind unverzüglich nach Gebrauch zurückzubringen.

 

Der Mieter haftet für den Verlust der Maschinen und Geräte.

 

Die tatsächlich geleistete Arbeit ist ordnungsgemäß anzugeben.

Wir behalten uns vor, die angegeben Flächen/Stunden zu überprüfen.