Unsere aktuellen Mietmaschinen

Sie haben Fragen zu unseren Maschinen oder möchten Maschinen reservieren?

Rufen Sie uns an - unter Telefon 07933/340 helfen wir Ihnen gerne.

 

NEU – ab KW 28

 

Schlepper Fendt 724 Vario 240 PS

 

stufenloses Vario-Getriebe,

Frontkraftheber, Untenanhängung K80, Vario TMS,

stationiert in Münster

29,75 €/Std. +1,- €/Std. Ad Blue zzgl. MwSt.

Fendt Vario 718

mit Spurführungssystem

(stationiert bei der Bioenergie Tauberhöhe in Elpersheim)

180 PS, 6 Zylinder, Höchstgeschw. 50 km/h, stufenloses Vario-Getriebe, Frontkraftheber, Untenanhängung K80, RTK Vario TMS

28,00€/Std. + 1,00 €/Std. Ad Blue

zzgl. MwSt.

 

MF 7718

180 PS, 6 Zylinder,

Höchstgeschwindigkeit 40 km/h, Dyna 6-Getriebe, Frontkraftheber, 

Vorderachsfederung, Untenanhängung K80,

28,00€/Std. +1,00 €/Std. Ad Blue

zzgl. MwSt.

       Grubber Amazone Cenius 3002

       3 m AB, Wendelschare, 3-D-Zinken mit Federüberlastsicherung, Hohlscheiben zur Einebnung, teleskopierbare Randscheiben, Keilringwalze

       15,00€/ha zzgl. MwSt.

Pöttinger Scheibenegge

Terradisc 5001 T

 

Fahrwerk mit Bremsanlage, Prallstriegel, Nachläufer Tandem-Conoroll 560,

hydr. Tiefenverstellung, Beleuchtung,

3 x DW Hydraulikanschlüsse und 1 x EW Hydraulikanschluss erforderlich, für alle Böden geeignet,

 

17,50 €/ha zzgl. MwSt.

Ab sofort steht die Saatbeetkombination „Kompaktor“ zur Verfügung.

Die Arbeitsbreite beträgt 6m. Die Maschine verfügt über ein Fahrwerk, eine Planierschiene, eine Stabwalze vorne, 4 Reihen Gammazinken und eine Crosskillwalze.

 

Der Kompaktor ist prädestiniert für die Saatbeetbearbeitung zu Rüben, Mais, Getreide usw. Und bietet eine perfekte Einebnung, eine gute Rückverfestigung und eine hohe Flächenleistung.

 

15,00€/ha zzgl. MwSt.

Pöttinger Grubber Synkro 3030

3m AB, 3-balkig

stationiert bei der Bioenergie Tauberhöhe in Elpersheim

 

15,00€/ha zzgl. MwSt.

Grubber Horsch Terrano FX 3 mit Keilringwalze

AB 3m  

Zinken: 10 steingesicherte Terra Grip Zinken mit Mulch Mix Scharen, 8 gefederte Einlegescheiben u. Rollcut Packer zur intensiven Mischung bei geringem Spritverbrauch

 

15,00€/ha zzgl. MwSt.

Flachgrubber Agrifarm Eurocult 2

AB 5m

38 Herkules-Federzinken, 5 Zinkenreihen,

Doppelwalzenkrümmler

 

15,00€/ha zzgl. MwSt.

Flachgrubber Agrifarm Eurocult 2

 

AB 4m

32 Federzinken, 5 Zinkenreihen

Doppelwalzenkrümmler

 

 

15,00€/ha zzgl MwSt.

        Amazone Catros 3001 Plus

      

        gezackte Scheiben, 3 m AB, mit Keilringwalze,

        51cm Scheibendurchmesser,

        5 – 15 cm Arbeitstiefe,

 

       15,00€/ha zzgl. MwSt.

Kurzscheibenegge Pöttinger Terradisc

(stationiert bei der Bioenergie Tauberhöhe in Elpersheim)

 

mit Randscheiben, Striegel und Schneidringwalze

AB 3m

 

15,00€/ha zzgl. MwSt.

Lemken Rubin 12/300

 

AB 3 m, Doppelprofilwalze, Beleuchtungsanlage, Unirad,

Tiefeneinstellung hydr., große Scheiben in symmetrischer Anordnung.

 

Kosten: 17,50 €/ha zzgl. MwSt.

 

Die gezackten Hohlscheiben des Rubin 12 stellen mit einem Durchmesser von 736 mm und einer Materialstärke von 6 mm eine neue Leistungsklasse unter den Kurzscheibeneggen dar. Ihre

symmetrische Anordnung in jeder Reihe sorgt selbst bei Fahrten am Hang für einen präzisen Geradeauslauf ohne Seitenzug. Die Kurzscheibenegge kann bis 20 cm Arbeitstiefe wie ein Grubber arbeiten und ist daher sowohl für die Stoppelbearbeitung als auch für die Grundbodenbearbeitung selbst in schwersten Bodenverhältnissen geeignet. Die Arbeitstiefe ist hydr. verstellbar. Ein Unirad entlastet die Hinterachse.

 

Kompaktscheibenegge

Lemken "Rubin 9/300"

AB 3m, für Stoppelbearbeitung und Saatbettbereitung bei konventionellen Bestellverfahren oder Mulchsaat. Kurze, kompakte Bauweise mit günstiger  Schwerpunktlage. Für Traktoren ab 100 PS

15,00€/ha zzgl. MwSt.

Kreiselegge Kuhn

AB 3m

 

Kreiselegge mit Zahnpackerwalze und Anbaubock für Sämaschine

 

 

26,50€/ha zzgl. MwSt.

 

5 Schar Volldrehpflug Kuhn Vari-Master 123 NSH

 

Nonstop Steinsicherung, stufenlose Arbeitsbreiteneinstellung, mit 5 Paar Einlegestreichbleche

 

                                          

32,00€/ha zzgl. MwSt.

4-Schar Volldrehpflug Kuhn Vari-Master

 

hydraulischer Steinsicherung,

stufenloser Arbeitsbreitenverstellung,

3 Paar Scharmesser,

1 Paar Scheibenseche,

 

30,50€/ha zzgl. MwSt.

Tiefenlockerer Dutzi

 

AB 3m

4 Zinken mit Flügelscharen

steingesichert, mit Stabwalze bis zu 50 cm Arbeitstiefe                                        

 

19,00€/Std. zzgl. MwSt.

Wiesenstriegel Köckerling Grasmaster

 

AB 6m

mit Sägerät     16,00€/ha

ohne Sägerät  13,50€/ha

zzgl. MwSt.

GRASMASTER - der Profi zur Grasnachsaat

 

Im Getreidebau vernachlässigt niemand den Ertrag. Im Grünland dagegen werden oftmals noch Ertragspotentiale verschenkt. Früher Schnitt für Grassilage statt Heu verhindert die natürliche Grasnachsaat. Wer hier nicht kontinuierlich die gewünschten Gräser nachsät, verliert automatisch von Jahr zu Jahr Ertrag. Insbesondere nach trockenen Jahren mit Lücken in der Grasnarbe treten vermehrt Ampfer und Gemeine Rispe auf. Eine stets intakte und geschlossene Grasnarbe verhindert das Auftreten unerwünschter Unkräuter. Eine erfolgreiche Nachsaat verlangt 3 Dinge: die richtigeTechnik, die richtigen Gräser und das Know How.

 

Warum Striegeln?

Der Arbeitsgang des Striegelns belüftet die Grasnarbe, kämmt abgestorbene Gräser heraus und regt zur Bestockung an. Maulwurfshaufen werden nicht verschmiert (wie bei Schleppeggen) sondern eingeebnet und verteilt. Einmal im Frühjahr vor der Saat und einmal mit der Aussaat sollten ausreichen. Wer Stalldung auf die Wiesen ausbringt, kann diesen mit dem Striegel hervorragend einarbeiten.

 

Spezieller Striegelzinken für Wiesenpflege

Herkömmliche Unkrautstriegelzinken sind oftmals zu weich. Um einen vertikutierenden Effekt im Grünland zu erhalten, hat Köckerling den Zinken in 8 mm Stärke so geformt, dass er stets mit einer Vorspannung arbeitet. Über die große Bügelfeder „schluckt“ der GRASMASTER grobe Feldunebenheiten ohne zu brechen. 60 Zinken pro Feld bedeuten einen engen Strichabstand von 2,5 cm.

 

GRASMASTER

Herkömmliche Schneckenkornstreuer mit einer Streuscheibe sind für die exakte Nachsaat eher ungeeignet. Sie sind zu seitenwindanfällig und lassen sich nicht auf die genaue Ausbringungsmenge kalibrieren. Der GRASMASTER kann mit einer präzisen Sämaschine ausgerüstet werden. Eine exakte Nachsaat ist damit problemlos möglich.  

 

AB 6m

mit Sägerät     16,00€/ha

ohne Sägerät  13,50€/ha

zzgl. MwSt.